Datenschutz

WSRO-Skisport GmbH 

Geschäftssitz: Zellaer Straße 10, 98559 Oberhof 
Postadresse: Am Grenzadler 7, 98559 Oberhof


Tel. +49 (0) 36842 53330
Fax +49 (0) 36842 533330
E-Mail: info(at)weltcup-oberhof.de
Internet: www.weltcup-oberhof.de

Handelsregister: Amtsgericht Jena HRB512772
Sitz der Gesellschaft: Oberhof
Ust-IdNr.: DE308649834

verantwortlich für den Inhalt
Geschäftsführer: Thomas Schulz

Fotos
Alle Fotos auf unseren Seiten sind Eigentum der WSRO-Skisport GmbH.

Wir danken Alexander von AP-Photogallery für die tollen Lufaufnahmen und Panoramen. www.ap-photogallery.de/360pano/

Eine Veröffentlichung jeglicher Art bedarf eine Absprache. Eine Veröffentlichung ohne schriftliche Genehmigung und Quellenangabe wird von uns nicht toleriert. 

Design | Umsetzung | Hosting
TRITUM GmbH
Otto-Schott-Straße 13 | 07745 Jena

Web: www.tritum.de
E-Mail: info(at)tritum.de

Alle Daten dienen nur zur Information und erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG, aktuelle Fassung vom 01.07.2008) sind Rechtsdienstleistungen im Zusammenhang mit einer anderen Tätigkeit erlaubt, wenn sie als Nebenleistung zum Berufs- oder Tätigkeitsbild gehören. Da eine solche Tätigkeit hier nicht nachgewiesen werden kann, kann und darf hier keine verbindliche Rechtsauskunft erteilt werden. Alle Beiträge geben stets nur die unverbindliche, persönliche Meinung des Verfassers wieder. Keine Auskunft zu Recht und Gesetz kann die Konsultation eines Rechtsanwaltes ersetzen.

Datenschutzerklärung

  1. Allgemeine Angaben
    Als Betreiber dieser Seiten ist uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein ernstes Anliegen. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und eine Verarbeitung erfolgt entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
    In der Regel ist eine Nutzung der Website ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Erhebung von personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erfolgt, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.
    Quelle (Vom Websiteinhaber angepasst): e-recht24.de

    1.1. Cookies
    Auf der Website werden so genannte Cookies genutzt. Cookies sind kleine Textdateien, die im Browser und auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie beinhalten keine Viren und richten keinen Schaden an. Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie erleichtern die Navigation und ermöglichen die korrekte Darstellung der Website. Einige Cookies bleiben auf dem Endgerät gespeichert, bis Nutzer diese löschen. Damit wird es uns ermöglicht, den Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Nutzer die Verwendung von Cookies nicht wünschen, so können sie ihren Browser einstellen, dass sie über das Setzen von Cookies informiert werden und dies nur im Einzelfall erlauben.
    Die Funktionalität der Website kann bei deaktivierten Cookies eingeschränkt sein.
    Quelle (Vom Websiteinhaber angepasst): e-recht24.de

    1.2. Login-Funktion
    Wir bieten den Nutzern eine Registrierung für ein Nutzerkonto an. Im Rahmen der Anmeldung werden personenbezogene Daten erhoben. Registrierte Nutzer können auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die diesen angeboten werden. Die bei der Registrierung angegebenen Daten können von angemeldeten Nutzern jederzeit geändert oder gelöscht werden. Darüber hinaus wird jederzeit Auskunft erteilt über die gespeicherten personenbezogenen Daten. Auf Wunsch kann auch eine Berichtigung oder Löschung der Daten vorgenommen werden, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
    Quelle (Vom Websiteinhaber angepasst): activeMind AG

    1.3. Newsletter-Versand
    Für eine wirksame Anmeldung zu dem auf unserer Website angebotenen Newsletter wird eine gültige E-Mail-Adresse benötigt. Um sicherzustellen, dass eine Registrierung tatsächlich durch den Inhaber der E-Mail-Adresse erfolgt ist, wird das „Double-opt-in“-Verfahren eingesetzt. Nach der Anmeldung zum Newsletter wird hierbei an die angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungsmail versendet und der Eingang der Antwort protokolliert. Es werden keine weiteren Daten erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des angeforderten Newsletters verwendet und in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Die erteilte Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung der persönlichen Daten kann jederzeit widerrufen werden. Hierfür kann der Link im Newsletter zum Austragen der E-Mail-Adresse genutzt oder eine Nachricht an den Datenschutzbeauftragten gesendet werden.
    Quelle (Vom Websiteinhaber angepasst): Deutsche Gesellschaft für Datenschutz

    1.4. Kontaktformular
    Wenn Nutzer uns eine Anfrage per Formular auf der Website oder per E-Mail senden, werden die angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.
    Quelle (Vom Websiteinhaber angepasst): activeMind AG

    1.5. SSL-Verschlüsselung der Webseite
    Für die Sicherheit und zum Schutz der Übertragung von vertraulichen Daten wird eine SSL-Verschlüsselung genutzt. Bei einer verschlüsselten Verbindung steht in der Adresszeile des Browsers "https://" statt "http://". Bei aktivierter Verschlüsselung können die übermittelten Daten nicht von Dritten gelesen werden.
    Quelle (Vom Websiteinhaber angepasst): e-recht24.de

    1.6. Server-Log-Dateien
    Bei jedem Zugriff auf die Webseite werden automatisch Informationen, die der Browser übermittelt, in so genannten Server-Log Files gespeichert. Zu den übermittelten Informationen gehören: Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datenmenge, Browsertyp und Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (zuvor besuchte Seite), IP-Adresse, Domainname des Providers und ähnliches. Diese Daten erlauben keinen Rückschluss auf eine bestimmte Person.
    Aus Sicherheitsgründen werden Log Files für maximal 7 Tage gespeichert. Im Falle von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen werden die Daten überprüft, um eine rechtswidrige Nutzung aufzuklären. Bis zum endgültigen Abschluss des expliziten Vorfalls werden die Daten zu Beweiszwecken von der Löschung ausgenommen.
    Quelle (vom Websiteinhaber angepasst): Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it

    1.7. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
    Nutzer können jederzeit ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch in Anspruch nehmen. Sie können sich dazu an den Datenschutzbeauftragten wenden. Zu Kontrollzwecken muss, um eine Sperre der Daten zu berücksichtigen, eine Sperrdatei vorgehalten werden. Soweit keine gesetzlichen Archivierungspflichten bestehen, kann auch eine Löschung der Daten vorgenommen werden. Besteht eine solche Verpflichtung, werden die Daten auf Wunsch gesperrt. Die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann jederzeit durch eine Mitteilung mit Wirkung für die Zukunft geändert oder widerrufen werden.
    Quelle (Vom Websiteinhaber angepasst): activeMind AG
     
  2. Kontaktdaten
    Bei Fragen zum Datenschutz können Nutzer sich wenden an: (Quelle (Vom Websiteinhaber angepasst): activeMind AG)
    WSRO-Skisport GmbH
    Geschäftssitz: Zellaer Straße 10, 98559 Oberhof
    Postadresse: Am Grenzadler 7, 98559 Oberhof
    Tel. +49 (0) 36842 53330
    Fax +49 (0) 36842 533330
    E-Mail: info(at)weltcup-oberhof.de
    Internet: www.weltcup-oberhof.de
     
  3. Soziale Medien
    Innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen werden Onlineauftritte vom Unternehmen betreut. Es werden aktuelle Informationen angeboten und aktiv mit Kunden, Interessenten und Nutzern kommuniziert. Bei Nutzung der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Datenverarbeitungsrichtlinien und Geschäftsbedingungen der Betreiber. Wenn Nutzer Beiträge auf der jeweiligen Onlinepräsenz verfassen oder Nachrichten senden, verarbeiten wir die Daten, soweit nichts anderes im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben ist.
    Quelle (vom Websiteinhaber angepasst): Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it

    3.1. Einbindung von Inhalten und Diensten Dritter
    Auf unserer Webseite werden auch Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern eingebunden. Eine Voraussetzung dafür ist, dass die Drittanbieter die IP-Adresse der Nutzer erfassen, um Inhalte an den Browser zu übermitteln. Für statistische oder Marketingzwecke können Drittanbieter so genannte Pixel-Tags einsetzen, damit kann unter anderem der Besucherverkehr auf der Webseite ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können auf dem verwendeten Gerät als Cookies gespeichert werden. Diese Cookies können neben technischen Informationen zum Browser und Betriebssystem, der Webseiten-Historie, der Besuchszeit auch weitere Angaben über die Nutzung des Onlineangebotes enthalten. Es besteht die Möglichkeit, diese Informationen mit weiteren aus anderen Quellen zu verbinden.
    Quelle (vom Websiteinhaber angepasst): Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it

    3.2. Facebook
    Innerhalb der Webseite werden Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird, genutzt. Die Plugins können in unterschiedlichen Formen auftreten. Es können Inhalte (z. B. Videos, Bilder oder Textbeiträge) angezeigt oder Interaktionen (Elemente mit Begriffen wie "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) angeboten werden. Diese sind am Facebook Logo erkennbar oder mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht der Facebook Social Plugins kann eingesehen werden unter: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und verpflichtet sich damit, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Wenn ein Nutzer das Onlineangebotes aufruft, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen dem Gerät und den Facebook-Servern aufgebaut. Wir haben keine Kenntnis und keinen Einfluss auf den Umfang und den Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook. Facebook erhält durch die Einbindung der Plugins die Information, dass die entsprechende Webseite besucht wurde. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch dem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Nutzer eine Interaktion, wie zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, nutzt, wird diese Information direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Es besteht die Möglichkeit, dass Facebook die IP-Adresse des Nutzers in Erfahrung bringt und speichert, auch wenn dieser kein Facebookmitglied ist. Weitere Informationen zu den Datenrichtlinien von Facebook unter: https://www.facebook.com/policy.php. Wenn ein Nutzer Mitglied bei Facebook ist und nicht möchte, dass Facebook beim Besuch der Website Daten über ihn sammelt und diese dem Benutzerkonto zuordnet, muss er sich vor der Nutzung ausloggen und die Cookies löschen.
    Quelle (vom Websiteinhaber angepasst): Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it

    3.3. Instagram
    Innerhalb der Webseite werden Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram eingebunden. Diese werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Zu den Inhalten können Bilder, Videos oder Texte gehören. Über Interaktionselemente können Nutzer Inhalte bewerten oder den Verfassern oder Beiträge abonnieren. Sofern Nutzer Instagrammitglieder sind, kann Instagram den Aufruf der oben genannten Inhalte und Funktionen den Benutzerkonten zuordnen. Wir haben keine Kenntnis und keinen Einfluss auf den Umfang und den Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram.
    Datenschutzrichtlinie von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/
    Quelle (vom Websiteinhaber angepasst):
    Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it

    3.4. Twitter
    Innerhalb der Webseite werden Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter eingebunden. Diese werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Zu den Inhalten können Bilder, Videos oder Texte gehören. Über Interaktionselemente können Nutzer Inhalte bewerten, teilen oder den Verfassern oder Beiträge abonnieren. Sofern Nutzer Mitglieder von Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der oben genannten Inhalte und Funktionen den Benutzerkonten zuordnen. Wir haben keine Kenntnis und keinen Einfluss auf den Umfang und den Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter.
    Datenschutzrichtlinie von Twitter: https://twitter.com/de/privacy,
    Opt-Out: https://twitter.com/personalization.
    Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und verpflichtet sich damit, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.
    Quelle (vom Websiteinhaber angepasst): Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it

    3.5. YouTube
    Innerhalb der Webseite werden Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube eingebunden. Diese werden angeboten durch YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Nutzer eine, mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern aufgebaut.
    Sofern Nutzer YouTube-Mitglieder sind, kann YouTube den Aufruf der Seiten den Benutzerkonten zuordnen. Wenn ein Nutzer Mitglied bei YouTube ist und nicht möchte, dass YouTube beim Besuch der Website Daten über ihn sammelt und diese dem Benutzerkonto zuordnet, muss er sich vor der Nutzung ausloggen und die Cookies löschen. Wir haben keine Kenntnis und keinen Einfluss auf den Umfang und den Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch YouTube.
    Datenschutzerklärung von YouTube: https://policies.google.com/privacy
    Quelle (Vom Websiteinhaber angepasst):e-recht24.de
     
  4. Google Maps
    Die Webseite verwendet Google Maps, um geographische Informationen visuell darzustellen. Dieser Dienst wird angeboten von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei der Nutzung  der Kartenfunktion werden Daten von den Besuchern von Google erhoben, verarbeitet und genutzt.
    Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy
    Quelle (Vom Websiteinhaber angepasst): activeMind AG
     
  5. Google Analytics
    Die Webseite nutzt Funktionen von Google Analytics, einen Webanalysedienst, angeboten von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, also Textdateien, welche auf dem Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die, im Cookie enthaltenen Informationen über die Nutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
    Auf der Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert. Innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum wird die IP-Adresse von Google zuvor gekürzt. In Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um im Auftrag des Webseitenbetreibers, die Nutzung der Webseite auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
    Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Browsereinstellung verhindert werden. Gegebenenfalls können dadurch nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden. Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
    Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Nutzer das Tracking durch Google Analytics auf dieser Webseite unterbinden, indem sie Google Analytics deaktivieren. Hierbei wird ein Opt-Out-Cookie auf dem Gerät installiert. So lange der Cookie im Browser installiert bleibt, wird die Erfassung durch Google Analytics zukünftig verhindert.
    Die Anbieter dieser Webseite haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen. Die Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics werden damit vollständig umgesetzt.

    Demografische Merkmale bei Google Analytics
    Die Website nutzt von Google Analytics die Funktion “demografische Merkmale”. Somit wird die Erstellung von Berichten ermöglicht, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Die Daten stammen aus Besucherdaten von Drittanbietern sowie interessenbezogener Werbung von Google. Hierbei handelt es sich nicht um personenbezogene Daten. Die Funktion kann jederzeit über die Anzeigeneinstellungen im Google-Konto deaktiviert oder die Erfassung der Daten durch Google Analytics generell untersagt werden.
    Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy
    Quelle (Vom Websiteinhaber angepasst): e-recht24.de
     
  6.  Google Fonts
    Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten werden auf dieser Webseite Google Fonts genutzt. Diese werden angeboten von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Beim Aufruf der Seite werden die benötigten Web Fonts in den Cache geladen, um Text und Schriftarten korrekt darzustellen. Inhalte werden in einer Standardschrift angezeigt, falls der Browser Fonts nicht unterstützt oder den Zugriff verweigert. Weitere Informationen zu Google Fonts unter: https://developers.google.com/fonts/faq
    Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy
    Quelle (Vom Websiteinhaber angepasst): activeMind AG