Biathlon-Weltcup in Oberhof findet ohne Zuschauer statt

Biathlon-Weltcup in Oberhof findet ohne Zuschauer statt

Die Entscheidung ist gefallen: Der Biathlonweltcup in Oberhof vom  3. bis 9. Januar 2022 findet ohne Zuschauer statt.  Dazu erklärte OK-Chef Thomas Grellmann: „Mit Blick auf die Dynamik der Pandemie und den dramatischen Folgen gerade hier in Thüringen war es uns wichtig, eine frühzeitige Entscheidung zu treffen. Die im Freistaat geltende Verordnungslage würde nach Abzug aller Sportler und Offiziellen nur noch in geringem Umfang Zuschauer ermöglichen. Unser Ziel ist es nun, trotz herausfordernder Rahmenbedingungen bestmögliche Bedingungen für die Athletinnen und Athleten zu schaffen und die Wettkämpfe auf den neuen Anlagen durchzuführen. Das zurückliegende Jahr hat gezeigt, welchen medialen Mehrwert der Weltcup auch ohne Gäste erzeugen kann. Die Reichweite der Wettbewerbe wollen wir nutzen um auf die WM23 aufmerksam zu machen.“

Das Prozedere zur Rückabwicklung der im zurückliegenden Jahr erworbenen Tickets wird am kommenden Montag über die Internetseite www.weltcup-oberhof.de bekanntgegeben. „Wir bedauern diese Entscheidung und bitten unsere Fans um Verständnis. Die OSE hat die Zielsetzung, Oberhof langfristig als Austragungsort von internationalen Biathlonwettkämpfen zu sichern. Mit diesem Bestreben haben wir auch die jetzige Entscheidung getroffen“, so Grellmann abschließend.

Sebastian Lenk (im Auftrag der Oberhofer Sport- und Event GmbH)

BMW IBU Weltcup Biathlon 2022 (Startzeiten vorläufig)
Donnerstag, 6. Januar, 14.15 Uhr: Sprint Männer
Freitag, 7. Januar,         14.15 Uhr: Sprint Frauen
Samstag, 8. Januar,      12.15 Uhr: Mixed-Staffel ,  14.45 Uhr: Single-Mixed-Staffel
Sonntag, 9. Januar,       12. 30 Uhr: Verfolgung Männer,  14.45 Uhr: Verfolgung Frauen

Die nächsten Weltcup-Termine:
BMW IBU Weltcup Biathlon Oberhof 2024: 1. bis 7. Januar
BMW IBU Weltcup Biathlon Oberhof 2025: 6. bis 12. Januar
BMW IBU Weltcup Biathlon Oberhof 2026: 5. bis 11. Januar

Weltmeisterschaften 2023: 6. bis 19. Februar