Der Januar bringt einige Premieren

Der Januar bringt einige Premieren

Zurück zur Übersicht

Oberhof – Die Biathleten beginnen dieser Tage mit der Vorbereitung auf den kommenden Weltcup-Winter.

Unter anderen Vorzeichen als sonst, wie es in diesen Zeiten nun mal ist. Die neue Saison beginnt am 28. und 29. November im Rahmen eines „Season Opening“ mit jeweils einem Sprint und einem Verfolgungswettkampf für Männer und Frauen in Kontiolahti. Auch bei den Organisatoren in Oberhof hat man den kommenden Weltcup bereits fest im Blick. Und Tickets für die vier aufregenden Tage in der Thüringer Wintersport-Hochburg sind ebenfalls schon zu haben. Um Karten zu erwerben ist ein Besuch auf der Webseite www.weltcup-oberhof.de notwendig. Von hier werden die Interessenten automatisch auf den offiziellen Ticketshop des Ticketanbieters Etix weitergeleitet. Bis Ende April hatten sich die Biathlonfans schon 11.750 der begehrten Eintrittskarten gesichert.

Erstmals Mixed- und Single-Mixed-Staffel

In der ersten Woche des Jahres 2021 können sich die Fans in Oberhof auf einige Premieren freuen. Die Weltcuptage starten am Donnerstag, 7. Januar, um 14.15 Uhr mit dem Sprint der Frauen. Am Freitag, 8. Januar, folgt ebenfalls um 14.15 Uhr der Sprint der Männer. Der Samstag, 9. Januar, hält für die Zuschauer zwei Verfolgungsrennen parat. Die Verfolgung der Frauen startet um 12.45 Uhr und die Männer gehen ab 14.45 Uhr an den Start. Am Sonntag, 10. Januar, gibt es dann am Grenzadler zwei Premieren. Um 11.30 Uhr wird erstmals in Oberhof im Rahmen des Weltcups eine Mixed-Staffel ausgetragen. Und um 14.40 Uhr schließt sich mit der Single-Mixed-Staffel eine weitere Oberhof-Premiere an. Im Zuge der Umbauarbeiten in und rund um die Arena wird übrigens die für diese Wettkampfform nötige 1,5-Kilometer-Runde neu angelegt und im Januar dann erstmals in einem Wettkampf unter die Skier genommen. Die hier genannten Startzeiten sind vorläufig. Nach den Abstimmungen der IBU mit den Fernsehstationen können sich noch Änderungen ergeben.

Umbau schreitet voran

Apropos Umbauarbeiten! Am Grenzadler hat sich in den vergangenen Wochen schon einiges getan. Die Umbauarbeiten laufen und die Bauarbeiter haben das bisher gute Frühlingswetter hervorragend genutzt. Weil der Zuschauerbereich der Arena im kommenden Winter schon ein völlig anderes Gesicht haben wird, gibt es weitere Neuerungen. So können die Zuschauer die Wettkämpfe auf der neuen Tribüne oberhalb der Blöcke A bis D im Stadion erleben. Aufwärm- und Starbereich werden sich ebenso an einem neuen Platz im Stadion befinden wie die Strafrunde. Das Oberhofer Weltcup-OK hat seine Sitzungen zur Weltcup-Vorbereitung im März und April übrigens per Video-Konferenz abgehalten. Denn Abstand halten gilt weiterhin als oberstes Gebot. Wir freuen uns alle auf den Januar. Bleiben Sie bis dahin gesund!

Wettkampfplan Weltcup Oberhof

Donnerstag, 07. Januar 2021: 
Sprint Frauen 14.15 Uhr
Freitag, 08. Januar 2021: 
Sprint Männer 14.15 Uhr
Samstag, 09. Januar 2021:
Verfolgung Frauen 12.45 Uhr
Verfolgung Männer 14.45 Uhr
Sonntag, 10. Januar 2021:
Mixed-Staffel 11.30 Uhr
Single Mixed Staffel 14.40 Uhr

(Änderungen der Startzeiten vorbehalten)

Zurück zur Übersicht